Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/dranibo

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Verwirrung

Nun...meine erster Beitrag und es geht um...Sex. Ich überlege lieber nicht, was das über mich aussagt. Ich habe am Sonntag mit einem Freund geschlafen. Mit EINEM wohl gemerkt, nicht mit MEINEM, denn ich habe keinen. Ob das gut war? Nun, vermutlich nicht. Also...schon, es war gut, aber wohl eher nicht für unsere Freundschaft.

Schon länger habe ich mich gefragt, was das ist zwischen uns, aber ebenso sicher, wie ich wusste, dass es mehr als nur eine Freundschaft ist, bin ich mir sicher, dass etwas entscheidendes fehlt: Ich bin nicht verliebt. Nein. Ich mag ihn, sicher, und es ist schön begehrt zu werden und die vielen Flirtereien zu erleben, aber es wird wohl niemals mehr. Ich spüre einfach nichts. Nichts, außer Zufriedenheit, aber das ist es wohl nicht, was man empfinden sollte, wenn die Option besteht mehr daraus zu machen.

Natürlich geht es hier nicht nur um mich. Was er wohl empfindet? Ähnlich viel...oder besser wenig, würd ich sagen.

Dann ist doch alles gut oder? Fast...die Nacht war der Hammer, und irgendwas in mir (das ich lieber nicht so genau benennen möchte) verlangt nach mehr. Aber das wäre vielleicht auch keine gute Idee. Freundschaft? Affäre? Fickbeziehung? Alles zusammen? Irgendwie vermute ich fast, das wird nichts. Schade.

29.6.10 16:51
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung